Corporate Governance - Verpflichtung gegenüber den Aktionären

Governance Statement

Durch den Deutschen Corporate-Governance-Kodex soll die in Deutschland geltende Praxis für Unternehmensleitung und -überwachung für nationale und internationale Investoren transparenter gemacht werden.

Der Corporate-Governance-Kodex stellt die wesentlichen gesetzlichen Vorschriften zur Leitung und Überwachung deutscher börsennotierter Gesellschaften dar und enthält international und national anerkannte Standards guter und verantwortungsvoller Unternehmensführung. Hiermit soll Transparenz für das deutsche Corporate-Governance-System gewährleistet werden, um das Vertrauen der Share- und Stakeholder in die Unternehmensleitung und -überwachung zu fördern.

Der Kodex umfasst drei Regelungsstufen. Er wiederholt ohnehin zu beachtende gesetzliche Regelungen, enthält Soll-Empfehlungen und gibt Anregungen. Corporate Governance ist für Vorstand und Aufsichtsrat der InnoTec TSS AG kein neues Thema: Viele dieser Anforderungen ergeben sich unmittelbar aus dem Aktiengesetz, dem Wertpapierhandelsgesetz und anderen Gesetzen. Sie bestimmen für die InnoTec TSS AG nur den Mindeststandard, der durch Satzung, Geschäftsordnung und vor allem in der Praxis übertroffen wird.

Erklärung zur Unternehmensführung

Entsprechenserklärung

Rodenberg: Colani Türfüllung